Solidarität mit der Ukraine – Ein Zeichen des Amateurfußballs
„Der Fußball steht für Frieden und Gemeinschaft. Fußball baut Brücken, er führt Menschen zusammen und sorgt für Verständigung zwischen den Völkern.
Fußball überwindet Grenzen, aber er grenzt nicht aus. Wer Gewalt ausübt, wer Menschen und Menschenrechte verletzt, verlässt diese Gemeinschaft. Er teilt nicht die Werte des Sports. Unsere Werte. Aus der Geschichte haben wir gelernt, dass Krieg Leid bedeutet, Hass und Elend. Und dass es keinen Krieg geben darf.
Die Fußballverbände und ihre Vereine verurteilen den kriegerischen Angriff auf die Ukraine. Wir stehen in unserer Haltung fest an der Seite der Menschen vor Ort.“

Förderteam kommt dem Relegationsplatz immer näher!

Dreifacher Torschütze in Eschbach Simon Göhringer! SF Eschbach - SV Ballrechten-Dottingen 2 0:5 (0:3) 0:1 (18.) Simon Göhringer, 0:2 (20.) Tobias Hilfinger, 0:3 (44.) Simon Göhringer, 0:4 (64.) Simon Göhringer, 0:5 (84.) RAMS Schiedsrichter: Fabian Krause (SF...

mehr lesen

Dritte mit Auswärtsdreier in Eschbach!

SF Eschbach 2 - SV Ballrechten-Dottingen 3 2:4 (1:1) 1:0 (4.), 1:1 (30.) Henrik Juhl Nielsen Foulelfmeter, 1:2 (56.) Eigentor, 2:2 (70.) Foulelfmeter, 2:3 (71.) Robin Burchard, 2:4 (83.) Robin Burchard Das war kein Selbstläufer für unsere Dritte im Auswärtsspiel bei...

mehr lesen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung