Frischzellenkur bei unserer Aktiven! Mannschaftsvorstellung!

Frischzellenkur bei unserer Aktiven! Mannschaftsvorstellung!

Frischzellenkur, Verjüngungskur, Runderneuerung….Sehr groß war doch der personelle wie auch sportliche Aderlass nach der letzten Saison, so verließen uns gleich 9 Spieler aus dem letztjährigen Kader der Ersten Mannschaft. Trotz diesem bisher einmaligen Cut bei uns blieben immer noch 15 Spieler aus dem Kader der Ersten Mannschaft uns treu, die sich schon Wochen vor Ende der letzten Saison gemeinsam mit dem Trainerteam und der sportlichen Führung auf eine neue und sicherlich für uns sehr spannende, aber auch wieder schwierige Landesliga Saison eingeschworen haben. Gleich 12 Neuzugänge, überwiegend ganz junge Spieler mit zum Teil wenig Erfahrung, aber dafür umso erfrischend strebsam und hungrig, konnte unsere sportliche Führung für die neue Saison gewinnen.  Schon jetzt spürt man innerhalb dem Aktiven Bereich einen frischen Wind, dafür sorgen natürlich insbesondere die Verantwortlichen, Michele, Alex, Oli, Nando und Timo und auch unsere erfahrenen Spieler wie u.a. Kapitän Patric Komann, der im Übrigen dieses Amt auch in der neuen Saison Inne haben wird. Alte Strukturen aufzubrechen, Altes loszulassen und neue Muster innerhalb der Gruppe zu entwickeln ist das Ziel, da scheinen unsere Spieler/Verantwortliche auf einem sehr guten Weg zu sein. Natürlich benötigt dieser Prozess Zeit, genauso wie die sportliche Entwicklung dieser zahlreichen jungen Spieler, dafür werden Michele und Alex alles in ihrer Macht investieren. Es gebietet auch der Respekt diesen jungen Spielern gegenüber etwas mehr Geduld zu üben, auch natürlich von Zuschauerseite und unseren Fans.

Am kommenden Sonntag im Rahmen unseres Sommerfestes, werden wir unsere zahlreichen Neuzugänge gegen 15.00 Uhr Euch etwas näher vorstellen und um 17.00 Uhr bestreitet unsere Erste ein weiteres Testspiel gegen den Bezirksligisten FC Freiburg St. Georgen. Kommt also zum Hock, an allen 3 Tagen Samstag – Montag ist allerhand geboten. Kurzfristig testet am Montagabend um 19.00 Uhr unsere A-Junioren mit ihren Neuzugängen gegen den B-Ligisten TUS Obermünstertal.

Weiteres Testspiel unserer Ersten

Weiteres Testspiel unserer Ersten

Donnerstag, 18. Juli 2024 19.30 Uhr

SVBD – SF Schliengen

Schiedsrichter: Yannick Leinfels (SF E. Freiburg), Assistenten: Jan Sterker (SC Freiburg), Theo Geschandtner (SC Freiburg)

 

SVBD – Bahlinger SC A 2:4

0:1 (29.) Tom B. Arbeit, 0:2 (32.) Tom B. Arbeit, 1:2 (59.) Lukas Hafner, 1:3 (75.) Luka Schröder, 1:4 (81.) Ali AL Maanaqi, 2:4 (82.) Florian Kessler

Insgesamt 20 Spieler kamen auf unserer Seite in diesem zweiten Vorbereitungsspiel zum Einsatz. Die Oberliga A-Junioren Mannschaft vom BSC lag zur Halbzeit dann mit 2:0 in Front. In der zweiten Halbzeit verkürzte in der 59. Minute Neuzugang Lukas Hafner auf 1:2. Wieder gelangen aber den Gästen zwei Tore und letztlich reichte es am Ende nur noch zum 2:4 in der 82. Minute durch Florian Kessler, der nach einer sehr langen Verletzungszeit zum ersten Mal wieder zum Einsatz kam. Kommenden Donnerstag geht’s weiter erneut zu Hause mit dem dritten Testspiel gegen den Bezirksligisten SF Schliengen. Anstoß ist um 19.30 Uhr

 

SVBD – SC Durchbachtal

1:0 (6.) Fabian Sayer, 1:1 (16.) Maximilian Damm, 1: 2(48.) Sami Haouar, 2:2 (60.) Jose Ngonge Mboyo Foulelfmeter, 2:3 (75.) Sami Haouar, 2:4 (76.) Patrick Gür Foulelfmeter, 2:5 (77.) Marlon Walter, 2:6 (85.) Niklas Martin

Schiedsrichter: Daniel Zemke (Neuenburg)

Im ersten Testspiel nach der ersten Trainingswoche konnte unser Trainerteam auf 18 Spieler zurückgreifen, ein großer Teil stand aber noch nicht zu diesem Spiel zur Verfügung. Gleich 6 Neuzugänge waren in diesem Spiel mit von der Partie und auch Sascha Hilfinger und Julius Keller standen im Aufgebot. Gegen die Gäste vom SC Durbachtal bekanntermaßen Aufsteiger in die Verbandsliga gelang unserer Mannschaft durch Neuzugang Fabian Sayer die frühe 1:0 Führung in der 6. Minute. Die Gäste glichen dann nach gut einer Viertelstunde zum 1:1 aus, gleichzeitig bei zeitweise strömenden Regen der Halbzeitstand. Direkt nach der Pause ging der Verbandsligist mit 1:2 in Front. Nach einer Stunde glich Jose Ngonge Mboyo per Foulelfmeter zum 2:2 aus, den Strafstoß holte Neuzugang Nouaim Bougtib heraus. In der Schlussviertelstunde gelang den Gästen dann doch noch vier Tore zum letztlichen 2:6 Endstand. Nächsten Samstag geht’s dann weiter für unser Team zu Hause gegen die Oberliga A-Junioren Mannschaft des Bahlinger SC. Anstoß ist um 17.00 Uhr.

Verabschiedung unseres langjährigen Coaches Christian Häder

Verabschiedung unseres langjährigen Coaches Christian Häder

Als am letzten Spieltag unseres Förderteams zu Hause gegen die BW Wiehre noch einige verdiente Spieler verabschiedet wurden, erwarteten sicherlich auch der eine oder andere den Abschied für unseren langjährigen Trainer der Dritten Mannschaft Christian Häder. Nun aber war damals für einige langjährige Mitstreiter und der sportlichen Führung klar, dass „Hädi“ einen besonderen Abschied verdiente und dies zu diesem Zeitpunkt auch schon längst organisiert war, ohne dass es Christian wusste. An diesem Wochenende war es nun soweit.  Die Hauptorganisatoren Joshi Zimmermann und Tobi Hilfinger haben dafür extra die wunderschöne Anlage am Weiher in Grunern angemietet.  Das Ganze war natürlich mit nicht unerheblichen Kosten verbunden, dafür beteiligten sich zahlreiche Spieler an den Kosten, die mit Christian die letzten Jahre zusammen kickten. Das Wetter passte an diesem Samstag optimal, um Christian einen schönen Abschiedstag zu bescheren. Natürlich fehlte es an leckeren Getränken nicht und auch für den Hunger wurde selbstverständlich Sorge getragen. Rundrum war es sicherlich ein toll gelungener Abschied für Christian Häder, der natürlich auch noch mit einer Fotocollage beschenkt wurde, die ihn sicherlich an die schöne Zeit bei uns immer wieder erinnern wird. An dieser Stelle gilt es ganz besonders Joshi Zimmermann und Tobi Hilfinger zu danken, die maßgeblich verantwortlich zeigten diesen Abschied für „Hädi“ zu organisieren und in die Tat umzusetzen. Nach dem Rückzug unserer Dritten hat sich bekanntlich Christian Häder entschlossen nach 12 Jahren beim SVBD!!! wieder zu seinem  Heimatverein dem FC Heitersheim zurückzukehren.

Lieber Christian, vielen herzlichen Dank für Deinen überragenden Einsatz, die schönen Momente wie die Vizemeisterschaft und Meisterschaft der Dritten unter Deiner Führung! Alles Gute für Dich privat wie auch sportlich! Bei uns bist Du jederzeit herzlich willkommen!

Gute Stimmung…..

Nouaim Bougtib ein weiterer Neuzugang vom FFC

Nouaim Bougtib ein weiterer Neuzugang vom FFC

Mit Nouaim Bougtib (25) vom Freiburger FC konnte unsere sportliche Leitung um Alex Kletner nochmals einen Spieler für unseren Kader der Ersten gewinnen. Nouaim spielte zuletzt beim Ligakonkurrenten Freiburger FC im Landesligateam und kam dort zu 12 Einsätzen. Wir freuen uns, dass sich Nouaim entschieden hat für unseren SVBD zu spielen. Herzlich willkommen Nouaim.

 

Weitere Verstärkung kurz vor Wechselfrist

Weitere Verstärkung kurz vor Wechselfrist

Mit Fabian Sayer von der SpVgg Untermünstertal kommt ein weiteres junges Talent zum SV Ballrechten-Dottingen

In der abgelaufenen Bezirksliga-Saison hatte Fabian als A Jugend Spieler schon seine ersten Einsätze für die Erste Mannschaft der Münstertäler, eher er dann aufgrund einer Verletzung fast die komplette Rückrunde ausfiel.

Mit seinen offensiven Qualitäten hat Fabian im Probetraining das Trainerteam um Michele Borrozzino komplett überzeugt und so sind wir froh, dass sich Fabian für den Schritt nach Ballrechten-Dottingen entschieden hat.

Perfekt vorbereitetes Saison opening bei  unserer Ersten

Perfekt vorbereitetes Saison opening bei unserer Ersten

Heute startete unser neuer Kader der Ersten mit einigen Akteuren aus Kader 2 mit der Saisonvorbereitung. Unter der Leitung unserer Coaches Michele Borrozzino, Alex Kletner und Oli Kletner wurde ein 90minütiges lockeres Training durchgeführt.  Zahlreiche neue Gesichter waren gleich zum Auftakt dabei,  insgesamt  durfte das Trainerteam 28 Spieler an diesem regnerischen Sonntag begrüßen. Nach dem Training versammelten sich alle Spieler und Coaches im Clubheim wo unser Erster Vorsitzender Timo Löffler alle Spieler, vor allen Dingen unsere Neuzugänge, herzlich beim SV Ballrechten-Dottingen begrüßte.  Weiter stellte Timo auch unsere weiteren anwesenden Vorstände wie Clemens Leibe, Nando Oberer, Jörn Löffler, Tobi  und Axel Hilfinger vor. Nando Oberer zeigte danach eine beeindruckende Präsentation, um unseren Verein, Ziele und Leitbild auch vor allen Dingen unseren neuen Spieler näher zu bringen. Anschließend luden unsere Vorstände alle Spieler nebst das Trainerteam zum Essen und Trinken ein. Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle da auch an Clemens Leibe, der sich für das Grillen verantwortlich zeigte, ihm zur Hand ging Tobi Hilfinger. Alles in allem war dies ein rund rum gelungener Auftakt, der durch Alex Kletner, Michele Borrozzino, Oli Kletner und Nando Oberer aber auch top vorbereitet war, Chapeau!  Diese Woche trainiert Kader 1 nun noch dreimal bevor am kommenden Samstag, 6. Juli schon das erste Vorbereitungsspiel zu Hause gegen den SC Durchbachtal ansteht. Anstoß ist um 16.00 Uhr.

 

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung